Fehler "E13" bei Vollumrichter-Modell


Problem

Der Code "err 13" wird angezeigt. Die Wärmepumpe startet nicht

Ursprung des Problems

Dieses Problem entspricht einer zu hohen Lufttemperatur (über 43°C).

 

Lösung

Um die Wärmepumpe wieder in Betrieb zu nehmen, ist es notwendig, die Außenlufttemperatur zu senken.

Wenn die Außenlufttemperatur sehr hoch ist, warten Sie einfach, bis die Temperatur sinkt.

Wenn die Wärmepumpe in direktem Sonnenlicht steht, ist es möglich, dass die Messung des Wassertemperatursensors durch den Temperaturanstieg des Wärmepumpenchassis verfälscht wird.

Wenn dies der Fall ist, raten wir Ihnen einfach, den Außentemperatursensor zu versetzen.

Entfernen Sie dazu bitte die obere Abdeckung.

Schrauben Sie dann den Temperatursensorhalter ab, der sich in der Ecke über dem Verdampfer befindet:
 

Einmal abgeschraubt, nehmen Sie ihn bitte aus dem Gehäuse und lassen ihn im Freien stehen (siehe beigefügtes Bild), am besten befestigen Sie ihn mit einer Schelle am Verdampfer:

 

 

 

Verwandte Produkte

  • Pompe à chaleur Poolex Jetline Premium FI
  • Pompe à chaleur Poolex One Fi
  • Pompe à chaleur Poolex Silverline Full Inverter
  • Pompe à chaleur Poolex Jetline Selection Fi
  • Pompe à chaleur Poolex Triline Premium FI
  • Pompe à chaleur Poolex Skyline Fi
  • Pompe à chaleur Poolex ArticLine Fi
  • Pompe à chaleur Poolex Vertigo Fi
  • Pompe à chaleur Poolex SilentJet Fi
  • Pompe à chaleur Poolex Q-Line Full Inverter
  • Pompe à chaleur Poolex Vertex Fi